Beratungsfelder im Überblick


Stellen Sie sich Ihr individuelles Seminar mit den verschiedenen Bausteinen zusammen.

Hier finden Sie einen Überblick meiner Beratungsfelder. Ich arbeite in den Feldern in verschiedenen Organisationen um Potentiale zu entfalten und Konsenz zu bewirken. Stimmig führen, selbstständig handeln und Unternehmen in die Zukunft ausrichten sind Anlässe bei denen meine Unterstützung gefragt ist.

Die dadurch entstehende Veränderungskomplexität und -dynamik müssen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewältigen. Und das nicht nur auf der formal-sachlich, inhaltlich sondern vor allem auch auf der sozial-emotionalen Ebene. Für das gesamte Führungssystem besteht die große Herausforderung, die anstehenden Entwicklungen so zu gestalten, dass ein hohes Commitment für diese Prozesse möglich ist.

Die Veränderungsprozesse sollten so gestaltet werden, dass sie

  • integrativ und nicht voneinander abgegrenzt geplant werden
  • in ihren Zielstellungen klar und eindeutig sind.
  • alle Beteiligten befähigen, die stressreichen Dynamiken maximal resilient und konstruktiv-produktiv zu bestehen
  • bei allen Akteuren unmittelbar Entlastungserleben sowie Interesse und auch Neugierde und Lust am Geschehen freisetzen
  • Raum für die dafür notwendigen Lern- und Entwicklungsprozesse bereitstellen
  • tragfähige Korrekturen der systemisch-kulturellen Musterbildungen hervorbringen.Das betrifft vor allem Musterbildungen der Kommunikation und Information, der Konfliktaustragung, der Balance zwischen Zusammenarbeit auf Augenhöhe und hierarchisch organisierten Entscheidungsprozessen. Dem Verhältnis von klaren und verlässlichen Strukturen und Abläufen einerseits und einem lebendigen und unkomplizierten Miteinander andererseits.

Ziel ist, eine stabile und nachhaltige Vertrauenskultur auf- und auszubauen.

Teilnehmer Stimmen

In der letzten Woche besuchte eine meiner Kolleginnen Ihren Kurs “Kommunizieren und kooperieren”  in Hamburg und war ebenso angetan wie ich kurz zuvor in Braunschweig!

Ich habe es bisher noch nie erlebt, dass ein Dozent eine so positive und angenehme Grundstimmung vermitteln konnte und … zum Nachdenken bzw. Umdenken anregt. Und dies auch noch bei einem Thema, bei dem häufig eine gewisse Grundskepsis auftritt. Das tat wirklich gut. Andere haben offensichtlich ebenso empfunden.

Auch möchte ich Dir noch mal für das mich sehr stärkende und anregende Seminar danken! Es hat mir wirklich viel Kraft gegeben!

Für mich ist die Modulreihe auch aus dem Grund hilfreich, dass ich an diesen Tagen in Kontakt mit mir selbst komme, was natürlich auch Einfluss hat auf die Zeiten nach der jeweiligen Veranstaltung. Und wir wissen ja, wie wichtig es ist „bei sich zu sein“, sich selbst nah zu sein. Außerdem lerne ich rein menschlich gesehen viel von dir. Vielen Dank dir für das Teilen deines Erfahrungsschatzes.